Bieterverfahren

Preis € 399,00 / pauschal (ggfls. zzgl. Mwst.)

thumbnail-bieterverfahren-6319de7daad41019592005.jpg

Webinar | 10.11.2022 | 4 Stunden

In diesem digitalen Seminar geht es um die Vereinbarung und Durchführung eines Bieterverfahrens mit dem Eigentümer.

In welche Verhandlungssituation können Sie beim Eigentümer kommen? Ab wann sollte das Bieterverfahren aktiv in das Akquisegespräch aufgenommen werden? Es werden aber auch viele Fragen rund um das Expose, die Abweichungen bei Kaufpreisen und die Kenntlichmachung des Bieterverfahrens erörtert. Was muss im Expose zum Bieterverfahren stehen? Welche Bietebedingungen haben sich bewährt?

Die Vorteile des anfänglichen Bieterverfahrens werden genauso besprochen wie die Risiken des nachträglichen Bieterverfahrens.

Spielt eigentlich die Abweichung des Kaufpreises beim Bieterverfahren eine rechtliche Rolle?

Mit unseren Referenten erleben Sie insgesamt 4 Stunden Training (Es wird ein Teilnahmezertifikat verschickt).

Georg Ortner und Sven Johns gehen in diesem Seminar ein auf:

  • Verhandlungsführung mit Verkäufern
  • Die Verkäuferseite überzeugen
  • Argumente PRO Bieterverfahren
  • Die Gegenargumente entkräften
  • Rechtsfragen zur Kaufpreisabweichung
  • Muss über das Bieterverfahren aufgeklärt werden?
  • Bedingungen
  • Preisstrategien
  • Muster und Vorlagen
  • Preis „Gegen Gebot“ – ist das erlaubt?
  • Technische Möglichkeiten bei der Durchführung eines Bieterverfahrens

Melden Sie sich zu diesem Training an und erhalten auch die Seminarunterlagen aus der Veranstaltung sowie einige Mustertexte.

Preis € 399,00 / pauschal (ggfls. zzgl. Mwst.)